Cuba libre?

In Kuba werden Raucher keine Ekelbilder auf Tabakpackungen aufgezwungen. Es sind auch Zigarettenwerte erlaubt, die in der EU verboten sind.

Kuba steht vor allem bei Zigarrenliebhabern hoch im Kurs, aber auch Zigaretten werden auf der karibischen Insel hergestellt und genossen. In der kommunistischen Diktatur herrscht Mangelwirtschaft, über die manch bunte Hausfassaden und Autos nicht hinwegtäuschen sollten.

Dennoch mag es hiesige Raucher verwundern, wenn sie dort einheimische Tabakwaren sehen – siehe Bild oben. Wo sind die manipulativen Schockbilder, mit denen uns die EU seit 2016 (seit der TPD 2) traktiert? Eine propagandistische Aufschrift im schwarzen Trauerrand – den uns die EU mit der TPD 1 vor fast 20 Jahren beschert hat –, findet sich zwar, aber statt „Rauchen bedroht Ihre Potenz“ heißt es dort etwas poetischer: „Die Zigarette verbrennt dich von innen, nur du kannst diese Flamme löschen.“

Weiterlesen auf der 
Internetseite von Netzwerk Rauchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..