»Lass dich nicht manipulieren« oder: Haltet den Dieb!

screenshot NWR

Mit dem Motto zum heutigen Weltnichtrauchertag (31. Mai 2020) übertreffen sich die Antiraucher mal wieder in ihrer Dreistigkeit. Und schrecken nicht vor Corona-Fehlalarm zurück.

Von sich ablenken und anderen die Schuld in die Schuhe schieben, ist eine gerade in der Politik gängige Taktik. Man ruft »Haltet den Dieb«, nachdem sich man sich gerade die Taschen vollgestopft hat, in der Hoffnung, nicht ertappt zu werden.


Der vollständige Artikel auf der Internetseite von NETZWERK RAUCHEN